Das Columbia-Unglück: Der Tag, der die Raumfahrt veränderte

Am 1. Februar 2003 brach die Raumfähre “Columbia” beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre auseinander. Alle sieben Besatzungsmitglieder wurden getötet. Es war eines der schwersten Unglücke der Raumfahrtsgeschichte – und hat diese nachhaltig verändert.

 

Audio-Slideshow (Flash)

2 Gedanken zu “Das Columbia-Unglück: Der Tag, der die Raumfahrt veränderte

  1. I simply could not depart your web site before suggesting that I extremely loved the standard information an individual provide for your guests? Is going to be again ceaselessly to check up on new posts

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>